NEUES AUS MEINEM BLOG

Konfliktlösung aus dem Netz – Online-Mediation

Online-Mediation bietet hohe Flexibilität und einen schützenden Rahmen

Die Mediation ist eine Konfliktlösungsmethode, die immer beliebter wird, weil sie schnell durchgeführt werden kann und kostengünstig ist. Voraussetzung ist jedoch, dass sich die Streitenden (Medianden) mit einem Mediator oder einer Mediatorin an einem Ort treffen. Dies kann in manchen Fällen eine große Hürde sein, da möglicherweise Parteien davor zurückschrecken, sich auf eine Begegnung einzulassen. Zudem gibt es Situationen, in denen es nicht möglich ist, Medianden und MediatorIn, aufgrund der geografischen Lage, schnell genug zusammen zu bringen.

Hier kann die Online-Mediation ihre Vorteile ausspielen, denn per Internet kann man sich heutzutage jederzeit in eine Video-Konferenz einwählen. Mediationstermine können so schneller gefunden und Folgetermine problemloser vereinbart werden. Reisekosten entfallen. Hinzu kommt, dass der geschützte Raum der eigenen vier Wände, die Hemmschwelle herabsetzen kann, überhaupt eine Mediation in Betracht zu ziehen.

Online-Mediation als Ergänzung

Die Online-Mediation kann auch als ergänzende Variante zur klassischen Mediation eingesetzt werden. Ist beispielsweise eine dringende Konfliktklärung mit Geschäftspartnern oder Kunden notwendig, so setzt man kurzerhand eine Online-Mediation an und veranstaltet erst den nächsten Termin als persönliches Treffen.