Loading...

Leistungen

Sie sind und suchen

Benjamin Volk - Mediation, Kommunikation und Moderation - Privat

Privat

Mediation für Paare und FamilienIn Familien und Paarbeziehungen kommt es ganz natürlich zu Veränderungen und Krisen. Eine Mediation stellt die Verständigung wieder her und unterstützt Sie beim Finden konkreter Lösungen.

Wertschätzende KommunikationWertschätzend mit sich und anderen umzugehen, ist nicht einfach aber erlernbar. Ich biete Ihnen dazu passende Seminare an.

FamilienmoderationGespräche in Familien sind oftmals nervenaufreibend. Ich helfe Ihnen als Moderator klärende Gespräche zu führen, damit Sie gemeinsam zu einer besseren Verständigung und zu verbindlichen Vereinbarungen kommen können.

Coaching durch FocusingWie kann man lernen, sich anzunehmen und die eigenen Stärken zu entwickeln? Ich glaube das können Sie nur dadurch, dass Sie sich ganzheitlich besser kennen lernen. Ich unterstütze Sie dabei.

Benjamin Volk - Mediation, Kommunikation und Moderation - Business

Business

WirtschaftsmediationUnbearbeitete Konflikte können innerhalb oder zwischen Firmen enorme Reibungsverluste, Kosten und Stress verursachen. Gleichzeitig bergen sie oft große Entwicklungspotentiale, die mit einer Mediation zu Tage gebracht werden können.

KommunikationstrainingKomplexität und Geschwindigkeit nimmt zu. Wertschätzende Kommunikation beseitigt Barrieren und beugt Konflikten vor.

TeamentwicklungTeams und Arbeitsgruppen verändern und entwickeln sich. Damit dies gelingen kann, ist es sehr wichtig Gesprächs- und Reflektionsmöglichkeiten anzubieten, damit Konfliktpotentiale entschärft und gute Verständigung gefördert wird.

Moderation von GruppenIhre Workshops und Klausuren brauchen Klarheit, Struktur und Effizienz? Ich unterstütze Sie bei Planung, Durchführung und Nachbearbeitung.

Haben Sie noch Fragen? Wir haben die Antwort!

Eine Mediation kann, je nach Konflikthistorie und Anzahl der Beteiligten, unterschiedlich lange dauern. Wichtig ist, dass die Beteiligung immer freiwillig ist. Eine Mediation kann jederzeit abgebrochen werden.

Hier einige Beispiele:

  • Paarmediation: z.B. 1 – 5 Sitzungen, je 2-3 Std.
  • Familienmediation: 1 – 5 Sitzugnen, je 3-4 Std.
  • Teammediation: 2 -4 Sitzungen, je 4 – 6 Std.
  • Mediation zwischen Firmen: 2 – 4 Sitzungen, je 3 – 4 Std.

Ein Kommunikationsseminar für Firmen dauert zwischen 1 – 3 Tagen, um neben der Therorie auch praxisrelevante Situationen näher zu behandeln. Sehr zu empfehlen ist es, dass nach 2 -3 Monaten Auffrischungsworkshops durchgeführt werden und gleichzeitig Transfers in den beruflichen Alltag besprochen und verbessert werden.

Categories: Allgemein, Business

Eine Moderation besteht aus mehreren Teilen

  • Auftragsklärung
  • Konzepterstellung
  • Durchführung und Ergebnisdokumentation
  • Nachbereitung / Nachbesprechung

Durch eine Moderation erhalten Sie eine professionelle Dienstleistung, damit Sie Ihre Vorhaben in der Guppe effektiv vorbereiten, ausrichten und durchführen können. Am Ende soll ein klares Ergebnis mit Handlungsanweisungen stehen, das alle mittragen können.

Der Moderator sorgt durch geeignete Visualisierung, Strukturierung und Fragetechniken dafür, dass die Gruppe „in der Spur bleibt“, damit das Ziel in der vereinbarten Zeit erreicht werden kann.

Categories: Allgemein, Moderation

Der Begriff wertschätzende oder konstruktive Kommunikation geht auf Marshall B. Rosenberg, einem amerikanischen Psychologen und Mediator zurück. Rosenberg hat in sehr anschaulicher und praxistauglicher Weise beschrieben, wie man aufrichtig miteinander sprechen kann ohne durch Druck und Drohung zu versuchen, die eigenen Ziele zu erreichen. Es geht um Brücken bauen durch kommunikation auf der Ebene des Fühlens und Brauchens, anstelle anzugreifen und zu verteidigen.

Im Mittelpunkt steht die Annahme, dass jeder Mensch in guter Absicht handelt, um sich seine Bedürfnisse zu befriedigen. Bewertungen, Gewalt, Ärger usw. sind Ausdruck von unerfüllten Bedürfnissen. Kann man für sich selbst und zusammen mit anderen klären, welche Gefühle und Bedürfnisse bei jeder Person präsent sind, so kann man sich für Strategien entscheiden die alle  Beteiligten befriedigen.

Ja, für Firmen ist die Mediation ein wichtiges Instrument, um einen Beitrag zur Betrieblichen Gesundheitsvorsorge (BGV) zu leisten und um die Reibungsverluste in Teams oder zwischen Abteilungen gering zu halten. Konflikte können die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit stark beeinträchtigen.

Auch Konflikte zwischen Firmen, z.B. bei Vertragsverhandlungen oder bei Projektschwierigkeiten, können durch Mediation schnell und unkompliziert gelöst werden, wenn man den Zeitaufwand und Kosten bei Gerichtsverhandlungen gegenüberstellt.

Categories: Allgemein, Mediation

IMMER GUT INFORMIERT