Loading...

Familienmoderation

„So oft reden wir aneinander vorbei!” – Wie man Kommunikation neu lernen kann.

Privat

Familienmoderation

Alle Bedürfnisse unter einen Hut bringen

Wie schwer es ist, an einem Tisch zusammenzukommen und ein befriedigendes klärendes Gespräch zu führen, bei dem alle zu Wort kommen! Dabei gäbe es in gerade im komplizierten Familienalltag so vieles zu besprechen: ob Taschengeldverhandlungen oder Putzplan, Einkaufsliste oder die leidige Frage, wer wann in der Woche bei den Kindern bleibt, weil der andere zum Sport darf.Und spätestens bei Erbfragen, der Pflege von kranken Eltern oder der komplizierten Alltagslogistik einer Patchwork-Familie wird klar, hier geht’s um alles andere als um banale Fragen.

Ein menschenfreundliches Gesprächsklima – Vorbild für die Kinder

Es geht um Wertschätzung, seelische Zufriedenheit und um gedeihliches Zusammenleben für alle, inklusive Großeltern, Ex-Partner und vor allem natürlich für die Kinder, damit die gelassen aufwachsen können in einem Umfeld, das nicht ständig streitet, sondern vorlebt, wie man konstruktiv und wertschätzend mit anderen Menschen umgeht. Aber wie kriegt man das hin, dass jeder zu Wort kommt, dass statt hektischer E Mail – Fluten echte Gespräche stattfinden, die für knifflige Fragen Klärungen und tragbare Lösungen herauskristallisieren, die für alle Beteiligten passen und von allen getragen werden können?

Damit Gespräche gelingen

Wer gesehen wird, entwickelt Vertrauen, Kooperations- und Konfliktfähigkeit. Eine Kommunikation, die uns ermöglicht, den einzelnen einzubeziehen und wertzuschätzen, kann Menschen nicht nur zufriedener machen, sondern auch gesünder, lebensfroher und dafür sorgen, dass alle in der Familie gerne miteinander leben, weil jeder sich darin geborgen und aufgehoben, verstanden und gesehen fühlen darf.

Sich im Gespräch begegnen, heißt besser miteinander umgehen

Ich biete Ihnen die Möglichkeit einer Familien-Moderation, so können Sie Ihre Anliegen in einem geschützten Rahmen leichter vorbringen und besser aufnehmen, um was es den anderen geht. Oftmals entstehen Konflikte durch Vorannahmen die wir treffen, die sich jedoch bei näherem Betrachten als falsch herausstellen. Eine Familienmoderation kann an dieser Stelle wieder Klarheit schaffen und die gegenseitige Verständigung in Fluss bringen.

Haben Sie noch Fragen? Hier finden Sie Antworten.

Ja, ich arbeite auch auf Englisch (verhandlungssicher).

Falls Sie mich telefonisch nicht erreichen, kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail. Beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen und geben Sie an, zu welchen Zeiten ich Sie am besten telefonisch erreichen kann. Ich rufe Sie dann in der Regel innerhalb 24 Stunden zurück, um ein erstes Orientierungsgespräch zu führen.

Hier geht es zum Kontaktformular.

Termine sind grundsätzlich innerhalb der folgenden Zeiten möglich:

  • Mo. – Fr.: 9:00 – 20:00 Uhr
  • Sa. – So.: nach Vereinbarung

Als Privatperson informieren Sie sich bitte in der Preisübersicht für Privatkunden.

Als FirmenkundIn nehmen Sie bitte zur Erstellung eines Angebotes direkt mit mir Kontakt auf.

Eine Mediation kann, je nach Konflikthistorie und Anzahl der Beteiligten, unterschiedlich lange dauern.

Hier einige Beispiele:

  • Paarmediation: z.B. 1 – 4 Sitzungen, je 2 – 3 Std.
  • Familienmediation: 1 – 4 Sitzungen, je 3 – 4 Std. *)
  • Teammediation: 2 – 3 Sitzungen, je 4 – 6 Std. *)
  • Mediation zwischen Firmen: 2 – 4 Sitzungen, je 3 – 4 Std. *)

*) Je nach Komplexität des Konflikts und je nach Anzahl der Beteiligten kann es notwendig sein, vor der eigentlichen Mediation mehrere Einzelgespräche von z.B. 30 – 60 Minuten zu führen.

Mehr zu Mediation für Privatpersonen finden Sie hier. Firmenkunden lesen bitte hier weiter.

IMMER GUT INFORMIERT

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten für die Newsletter-Anmeldung elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Angaben und Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft über den Abmelden-Link im Newsletter oder per E-Mail an info@benjamin-volk.de widerrufen. In diesem Fall werden Ihre Daten zeitnah unwiederbringlich gelöscht.