Führungskräfte Coaching für agile Organisationen und Unternehmen

Für mich bedeutet Führungskräfte Coaching den Aufbau eines wertschätzenden und strukturierten Arbeitsrahmens, in dem Sie fokussiert an Ihren Zielen arbeiten können. Durch meine langjährige Erfahrung als Ingenieur, Kommunikationstrainer, Mediator und Coach habe ich das nötige Praxiswissen und das Know-How Sie zu beraten. Nehmen Sie einfach einmal unverbindlich zu mir Kontakt auf, um sich beraten zu lassen.

Führungskräfte Coaching im komplexen Umfeld

Führungskräfte Coaching - Benjamin Volk

Was bedeutet für Sie Führung? Was sind für Sie Führungsaufgaben? Wieviel Ihrer Arbeitszeit verbringen Sie eigentlich mit Führungsaufgaben?
Oft stellt sich heraus, dass dieses Verständnis nicht klar ist und deswegen Führung auch nicht so wahrgenommen werden kann, wie es das Team oder die Firma eigenlich bräuchte. Ich biete Ihnen einen gemeinsamen Reflektionsraum an, um Ihre Führungsrolle zu klären und Ihre Kompetenzen dort einzusetzen, wo es zum Wohle der Mitarbeitenden und der Organisation am hilfreichsten ist. Außerdem untersütze ich Sie beim Umgang mit Konflikten und schwierigen Situationen, in denen zuerst  eine innere Klarheit erlangt werden soll, bevor in die Kommunikaiton gegangen wird.
Führungskräfte Coaching ist aus meiner Sicht gerade jetzt so wichtig, da sich die Strukturen in Unternehmen immer rascher wandeln. Unter dem Druck immer scheller agierender, konkurrierender Firmen werden Hierarchien abgebaut und Entscheidungsbefugnisse delegiert. Welche Aufgaben soll dann heute eine Führungskraft sinnvollerweise wahrnehmen, damit die zunehmend selbstorganisierte Zusammenarbeit gelingen kann?

Innere Ruhe, trotz Termindruck?

Vermutlich sind Sie in Ihrer Führungsrolle mit viel Verantwortung betraut und vielleicht ist Ihr Terminkalender berstend voll? Ich unterstütze Sie dabei, dennoch achtsam mit sich selbst umzugehen. Als geprüfter Atemlehrer kann ich Ihnen wichtige Impulse vermitteln, um auch im Alltag noch erfrischend Atem holen zu können. Richtiges und bewusstes Atmen verschaft Ihnen wieder Kontakt zu sich selbst und damit innere Ruhe.

Coaching für Führungskräfte in München

Als Führungskraft unterstütze ich Sie als Coach dabei

  • Ihre individuellen Kompetenzen zu erkennen und auszubauen
  • an schwierigen beruflichen Situationen zu arbeiten, um neue Handlungsoptionen zu entdecken
  • Klarheit bezüglich anstehender Entscheidungen zu finden
  • mit Veränderungen und Restriktionen bestmöglich umzugehen
  • Kommunikationsk-Know-How aufzubauen, damit Sie Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie Ihre Vorgesetzten besser erreichen

Die Basis meiner Arbeit im Coaching für Führungskräfte

Im Führungskräfte Coaching gehe ich lösungsorientiert und wertschätzend vor. Ich greife dabei auch auf die folgenden Grundlagen und Konzepte zurück:

  • Systemisches Coaching
  • Hypnosystemisches Coaching
  • Arbeit mit inneren Teilen (IFS)
  • Wertschätzende Kommunikation (nach M. Rosenberg)
  • Focusing und klientenzentrierte Gesprächsführung

Wie läuft das Führungskräfte Coaching ab?

Kontaktieren Sie mich einfach für ein erstes Kennenlernen am Telefon. Wir vereinbaren dann einen persönlichen Termin, in dem die Inhalte und Ziele des Coachings besprochen, sowie die voraussichtliche Dauer und Häufigkeit vereinbart werden.

Nutzen Sie am besten das Kontaktformular hier.

Haben Sie noch Fragen? Hier finden Sie Antworten.

Eine Moderation ist dann das Mittel der Wahl, wenn eine Gruppe oder ein Team Entscheidungs- und Gestaltungsspielräume hat und angemessen Zeit zur Verfügung steht. Das heißt, wenn zum Beispiel

  • die Meinungen, Erfahrungen und die Kreativität mehrerer Personen für die Zielerreichung wichtig sind.
  • Entscheidungen so getroffen werden sollen, dass die Betroffenen selbst mitbestimmen können und daher die Qualität der Entscheidung und die Tragfähigkeit erhöht werden sollen.
  • das Thema prinzipiell offen ist und nicht schon im Vorfeld festgelegt wurde.

Eine Moderation ist eher nicht geeignet,

  • wenn einer bereits getroffenen Entscheidung der „letzte demokratischen Anstrich” durch Behandlung in einer Arbeitsgruppe gegeben werden soll, denn es soll ja gerade um die kreative Findung von neuen Lösungswegen gehen oder um Entscheidungen, die durch das Know-How der Beteiligten optimal getroffen und getragen werden sollen.
  • wenn hoher Zeitdruck herrscht und schnell reagiert werden muss.

Moderation von Gruppen wann geeignet Benjamin Volk

Bild- und Text-Quelle: Gekonnt moderieren, Martin Hartmann, Belz-Verlag 2000

Ja, ich arbeite auch auf Englisch (verhandlungssicher).

Als Privatperson informieren Sie sich bitte in der Preisübersicht für Privatkunden.

Als FirmenkundIn nehmen Sie bitte zur Erstellung eines Angebotes direkt mit mir Kontakt auf.

Eine Mediation kann, je nach Konflikthistorie und Anzahl der Beteiligten, unterschiedlich lange dauern.

Hier einige Beispiele:

  • Paarmediation: z.B. 1 – 4 Sitzungen, je 2 – 3 Std.
  • Familienmediation: 1 – 4 Sitzungen, je 3 – 4 Std. *)
  • Teammediation: 2 – 3 Sitzungen, je 4 – 6 Std. *)
  • Mediation zwischen Firmen: 2 – 4 Sitzungen, je 3 – 4 Std. *)

*) Je nach Komplexität des Konflikts und je nach Anzahl der Beteiligten kann es notwendig sein, vor der eigentlichen Mediation mehrere Einzelgespräche von z.B. 30 – 60 Minuten zu führen.

Mehr zu Mediation für Privatpersonen finden Sie hier. Firmenkunden lesen bitte hier weiter.

Kommunikationsseminare für Organisationen, Firmen oder soziale Einrichtungen können zwischen 0,5 und 3 Tagen dauern, je nachdem ob Sie sich einen ersten Überblick verschaffen, solide Grundlagen erlernen oder gleich noch Ihre organisationsspezifischen Themen ausführlich in Beispielen üben wollen.
Sehr zu empfehlen sind darüber hinaus Vertiefungsworkshops, die in Abständen von 2 – 3 Monaten 1 – 3-mal  durchgeführt werden sollten, um den Transfer in Ihren gemeinsamen Arbeitskontext zu sichern.

Beispiele wie ein Seminar gestaltet werden kann:

  • 0,5 – 1 Tag: Starterseminar: Sie erhalten einen ersten Überblick über wertschätzende Kommunikation und können in  Übungen bereits Erfahrungen sammeln.
  • 2 Tage: Grundlagenseminar: Einführung in die wertschätzende Kommunikation, mit wichtigen Grundlagen und praxisrelevanten Übungen für den Berufskontext.
  • 3 Tage:  Grundlagenseminar + Praxistag (mit vertiefenden firmen- bzw. organisationsspezifische Übungen und Beispielen)
  • 0,5 – 1 Tag: Vertiefungsworkshop: Behandlung spezifischer Problemstellungen aus der Praxis und Erarbeitung von Ideen, wie die gelernten Fähigkeiten in der betrieblichen Praxis verankert werden können.

Mehr zu Kommunikations-Seminaren für Privatpersonen finden Sie hier. Firmenkunden lesen bitte hier weiter.

Load More

IMMER GUT INFORMIERT

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten für die Newsletter-Anmeldung elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Angaben und Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft über den Abmelden-Link im Newsletter oder per E-Mail an info@benjamin-volk.de widerrufen. In diesem Fall werden Ihre Daten zeitnah unwiederbringlich gelöscht.