Loading...

Coaching für Eltern und Jugendliche

Wenn Sie zu sich und stehen können, dann wird vieles einfacher

Privat

Coaching für Eltern und Jugendliche in München

Wie können Sie Ihre Stärken entwickeln und aus Ihnen selbst heraus Orientierung für Ihr Leben gewinnen?

Ich glaube das geht besonders gut, wenn Sie Ermutigung erfahren und durch den Kontakt mit Ihren wirklich bedeutsamen Wünschen und Ihren bereits vorhandenen Kompetenzen in kleinen Schritten Selbstwirksamkeit erleben.

Mein Coachingverständnis

In meinem Coaching nehme ich diese Rolle als Coach für Sie wahr und unterstütze Sie auf methodisch fundierte Weise.
Ich kombiniere dabei Elemente der lösungsorientierten Beratung, des hypnosystemischen Coachings und der Wertschätzenden Kommunikation (Marshall B. Rosenberg).

  • Beim lösungsorientieren Ansatz (insbesondere bei dem Konzept von ich schaff’s) wird auf zu entwickelnde Fähigkeiten anstelle auf Probleme fokussiert, mit zumeist verblüffenden Ergebnissen. Beispielsweise lernt man, dass man für eine Lösung das Problem nicht analysieren muss, denn Probleme sind oft völlig unlogisch gestrickt. Besonders für Eltern und Jugendliche ist es dann entlastend und motivierend, wenn die Ausrichtung auf eine gemeinsam als positiv erlebte Zukunft erfolgt.
  • Durch die Brille des hypno-systemischen Coachings gesehen sind Veränderungen vom Problem- zum Lösungserleben möglich, indem bereits vorhandene (aber ungewollt verschüttete) Fähigkeiten erinnert und so mit den als Problem erlebten Verhaltensmustern neu „verwebt“ werden, dass sie wieder zugänglich werden. Dabei spielt der Aufbau einer wertschätzenden und kooperativen Beziehung zu den starken, unwillkürlich wirkenden Prozessen des eigenen Organismus eine große Rolle. Denn oft heißt es ja „Ich wollte ja gerne aber ES ging einfach nicht.“ Weiterhin wird der systemische Blick auf die Wechselbeziehungen im Netz relevanter Beziehungssysteme (Familie, KollegInnen) berücksichtigt und überprüft, ob die angestrebte Lösung auch die gewünschten Auswirkungen auf dieser Betrachtungsebene hätte.
  • Die Wertschätzende Kommunikation öffnet hingegen gezielt die Sicht auf die Bedürfnisse und Gefühle, die jede menschliche Handlung motivieren. Sind Ihre Beweggründe auf diese Weise geklärt, so sind Sie in der Lage, neue Handlungsspielräume zu entdecken und schwierige Situationen selbst aktiv zu entschärfen.

Wie ist der Ablauf des Coachings?

Üblicherweise durchlaufen Sie mit mir im Coaching die folgenden Schritte:

  • Erstes Kennenlerngespräch am Telefon (15-30 Min.) und ggf. gleich eine Terminvereinbarung für den 1. Termin
  • Zum 1. Termin (60 Min.): Klärung was Sie verändern möchten und welche Ziele Sie anstreben. Vereinbarung des Auftrages den Sie mir als Coach geben möchten.
  • Einigung auf einen Zeitrahmen der gemäß der Auftragsklärung stimmig erscheint. (z.B. 5 Sitzungen à 90 Minuten alle 3-4 Wochen)
  • Klärung der Situation, die derzeit als Problem erlebt wird und herausarbeiten des angestrebten Vision
  • Herausarbeiten von Ressourcen auf die Sie zurückgreifen können
  • Ideen für Helfernetzwerke entwickeln (wer unterstützt mich?)
  • Erarbeitung von nächsten kleinen Schritten und Vereinbarung von konkreten Übungsfeldern
  • Feedback zu Ihren ersten Veränderungsversuchen und Praxiserfahrungen
  • Abschlussgespräch mit (Rückblick und Ausblick)

Für wen ist das Coaching geeignet?

  • Kinder und Jugendliche die Probleme im schulischen Umfeld haben (Lernen, Noten, Ausgrenzung, LehrerInnen…)
  • Kinder und Jugendliche, die Orientierung suchen, was sich im Leben erreichen möchten (z.B. Berufs- und Ausbildungswahl).
  • Eltern, die Fähigkeiten erlernen wollen ihre Kinder im Umfeld Schule und Berufswahl bestmöglich zu unterstützen

Haben Sie noch Fragen? Hier finden Sie Antworten.

Ja, ich arbeite auch auf Englisch (verhandlungssicher).

Falls Sie mich telefonisch nicht erreichen, kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail. Beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen und geben Sie an, zu welchen Zeiten ich Sie am besten telefonisch erreichen kann. Ich rufe Sie dann in der Regel innerhalb 24 Stunden zurück, um ein erstes Orientierungsgespräch zu führen.

Hier geht es zum Kontaktformular.

Termine sind grundsätzlich innerhalb der folgenden Zeiten möglich:

  • Mo. – Fr.: 9:00 – 20:00 Uhr
  • Sa. – So.: nach Vereinbarung

Als Privatperson informieren Sie sich bitte in der Preisübersicht für Privatkunden.

Als FirmenkundIn nehmen Sie bitte zur Erstellung eines Angebotes direkt mit mir Kontakt auf.

Eine Mediation kann, je nach Konflikthistorie und Anzahl der Beteiligten, unterschiedlich lange dauern.

Hier einige Beispiele:

  • Paarmediation: z.B. 1 – 4 Sitzungen, je 2 – 3 Std.
  • Familienmediation: 1 – 4 Sitzungen, je 3 – 4 Std. *)
  • Teammediation: 2 – 3 Sitzungen, je 4 – 6 Std. *)
  • Mediation zwischen Firmen: 2 – 4 Sitzungen, je 3 – 4 Std. *)

*) Je nach Komplexität des Konflikts und je nach Anzahl der Beteiligten kann es notwendig sein, vor der eigentlichen Mediation mehrere Einzelgespräche von z.B. 30 – 60 Minuten zu führen.

Mehr zu Mediation für Privatpersonen finden Sie hier. Firmenkunden lesen bitte hier weiter.

IMMER GUT INFORMIERT

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten für die Newsletter-Anmeldung elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Angaben und Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft über den Abmelden-Link im Newsletter oder per E-Mail an info@benjamin-volk.de widerrufen. In diesem Fall werden Ihre Daten zeitnah unwiederbringlich gelöscht.